Schnelleinstieg: Kassa-Konfiguration in 30 Minuten


Deine helloCash-Kassa zu konfigurieren, ist viel einfacher als du wahrscheinlich denkst. Wie das genau geht und welche Daten du eingeben musst, damit deine Registrier-Kassa problemlos funktioniert, zeigen wir dir in diesem Artikel.  

Erster Schritt: Stammdaten verwalten unter „Mein Konto“

Öffne über das Menü des helloCash-Dashboards die Option „Stammdaten verwalten“. Unter Stammdaten versteht man die Grunddaten deiner Firma, also den Firmennamen, die Geschäfts- und Webadresse, die Kontakttelefonnummer und den Ansprechpartner, sowie die Steuernummer und deine Bankverbindung, wie sie auf deinen Quittungen und Rechnungen erscheinen müssen. Trage bitte hier alle Daten ein.

Allgemeine Einstellungen

Damit ist der erste Schritt geschafft. Als nächstes erweiterst du das Registrierkassa-Menü und klickst auf „Allgemein“ unter „Einstellungen“.
 
In diesem Fenster gibst du die weiteren Daten deiner Firma so ein, wie sie auf deinen Rechnungen und Quittungen oder Kassenbons gedruckt werden sollen. Auch weitere Grunddaten wie eine evtl. Steuerbegünstigung gibst du hier ein, du hast die Wahl zwischen Kleinunternehmer, Differenzbesteuerung oder keine Begünstigung.

Nummernkreise

Wir befinden uns noch immer unter den allgemeinen Einstellungen. Dort findest du auch den Menüpunkt „Nummernkreise“. Dies bezieht sich auf die Nummern, mit denen die Nummerierung deiner Rechnungen beginnen soll. Die fortlaufenden Rechnungen werden ab der eingegebenen Nummer um jeweils eins erhöht. Du kannst auch eine Jahreszahl an den Anfang der Nummer setzen, also beispielsweise “201901“.  
Du kannst Rechnungen, Stornierungen, dass Kassabuch und den Abschluss gesondert nach einem jeweils eigenen System oder einheitlich nummerieren lassen.

Steuersätze

Unter dem nächsten Menüpunkt, Steuersätze, nimmst du eine weitere wichtige Anpassung vor, nämlich die Steuersätze, die dein Kassasystem anwenden soll. Du kannst hier neue Steuersätze anlegen und vorhandene bearbeiten. Dies ist besonders nützlich, wenn du Artikel und Dienstleistungen mit verschiedenen Steuersätzen anbietest.
Der Normalsteuersatz beträgt in Österreich derzeit 20 %, die ermäßigten Steuersätze 10 % bzw. 13 %: Weitere Informationen über Fälle, in denen die ermäßigten Steuersätze gelten und den Steuersätzen allgemein findest du auf der Website des Bundeskanzleramts. Den meistverwendeten Steuersatz kannst du in der Kassa als Standard-Steuersatz einstellen. Ungenutzte Steuersätze lassen sich sowohl deaktivieren als auch ganz löschen.

Zahlungsarten

Der nächste Punkt im Menü sind die Zahlungsarten. In diesem Fenster stellst du ein, welche Zahlungsarten du von deinen Kunden akzeptieren willst, wenn sie deine Artikel oder Serviceleistungen kaufen. Die am häufigsten verwendeten Zahlungsarten sind bereits vorkonfiguriert, du kannst sie jedoch nach Bedarf ändern, löschen, deaktivieren und neue hinzufügen. Wenn du eine Zahlungsmethode als Standard festlegen willst, kannst du dies ebenfalls hier tun.

PDF-Einstellungen

Unter dem Menüpunkt „PDF-Einstellungen“ wird das Erscheinungsbild deiner Belege und Rechnungen festgelegt. Du kannst einen Begrüßungs- oder Danktext für deine Kunden eingeben, deine Adresse, so, wie sie auf der Rechnung abgedruckt werden soll, und die für den Rechnungskopf erforderlichen Firmendaten. Hier kannst du auswählen, ob deine E-Mail-Adresse angezeigt werden soll und du kannst diene Bankdaten eingeben, die auf der Rechnung erscheinen sollen.  
 
Des Weiteren kannst du Layout-Einstellungen wie Schriftart und –größe sowie die Breite der Seitenränder einstellen und den Briefpapierhintergrund deiner Firma hochladen.
 
Wenn dein Logo in deine PDF-Dateien gedruckt werden soll, kannst du es auch hier hochladen.

E-Mail-Einstellungen

Unter den E-Mail-Einstellungen kannst du einen Standard-Text für deine E-Mails eingeben, mit denen du deine Rechnungen an die Kunden versendest. Auch die Betreffzeile kannst du nach Belieben anpassen. Du kannst auch einstellen, dir oder einer Person deiner Wahl eine Blindkopie der versendeten Rechnungen zuzustellen.
Alle diese Funktionen stehen dir zur Verfügung, wenn du dich in deinem helloCash-Konto anmeldest.  Sobald du die Einstellung der Stammdaten vorgenommen hast, ist deine Kassa betriebsbereit und du kannst sofort loslegen.  
 
Wenn du weitere Fragen zu den Einstellungen oder sonstigen Funktionen des Kassasystems hast, wende dich bitte jederzeit an unseren Support. Wir freuen uns auf deine Anfrage. 🙂 
 
Wenn du alle umfangreichen Funktionen von helloCash nutzen willst, kannst du dich in unserem Shop umsehen. Dort findest du alles, um die Kassa an die Bedürfnisse deiner Firma anzupassen und falls dir der Leistungsumfang deiner Kassa noch nicht reicht, mit unseren Branchenlösungen sowie unserer Medium- und Premium-Kassa bieten wir dir noch mehr.
 
 
Zurück