Falls du auf der Suche nach einer Kasse für deinen Einzelhandelsbetrieb bist, dann hast du vermutlich schon gemerkt, dass die angebotenen Kassensysteme Einzelhandel zahlreich und vielfältig sind. Um dich bei deiner Wahl zu unterstützen, geben wir dir hier einen kurzen Überblick über die verschiedenen Kassenlösungen und zeigen dir, was in deinem Business besonders wichtig sein könnte.

 

Verschiedene Einzelhandelsbetriebe erfordern verschiedene “Kassensysteme Einzelhandel”

 

Der Begriff “Einzelhandel” bezeichnet alle Unternehmen, die Waren beim Hersteller oder im Großhandel besorgen und dann an den Endkunden weiterverkaufen. Dabei reichen die angebotenen Artikel und Produkte von Lebensmitteln, Kleidern, Möbeln, Elektronik, Spielzeug über Benzin an der Tankstelle bis hin den Medikamenten aus der Apotheke. Außerdem ist nicht nur das Warenangebot je nach Einzelhandelsbetrieb unterschiedlich, sondern auch die Art und Größe des Ladens. So gibt es beispielsweise Kaufhäuser mit einem umfangreichen Sortiment, Supermärkte, Discounter mit einem begrenzten Angebot im Lebensmittelbereich, Spezial- oder Fachgeschäfte, die nur in einer Branche tätig sind oder aber Boutiquen mit Modeartikeln.

Es versteht sich also von selbst, dass die Kassensysteme Einzelhandel genauso unterschiedlich wie die einzelnen Einzelhandelsbetriebe sind.

 

Kassensysteme Einzelhandel: welche Möglichkeiten gibt es?

 

Die Kassensysteme Einzelhandel lassen sich in zwei große Gruppen zusammenfassen:

 

  • All-in-One-Lösungen: diese Kasse wird als Set angeboten, bei der alle Funktionen und Zubehörteile schon integriert sind. Sie existiert in verschiedenen Versionen und Preiskategorien.   
  • Personalisierte PC-Kassen: die Kasse lässt sich aus Kassenhardware (Computer, Tablet, Handy), Kassensoftware und zusätzlichen Peripheriegeräten wie Kassenschublade, Bondrucker, Etikettendrucker, EC Gerät, Touchscreen, Scanner, Mitarbeiterschlüssel, Kundenmonitor individuell zusammenstellen.

 

Anforderungen an die Kassensysteme Einzelhandel

 

Eine unabdingbare Voraussetzung für eine Kasse für den Einzelhandel ist, dass sie gesetzeskonform ist. Für Deutschland muss sie dafür GoBD-konform sein, während in Österreich die Konformität mit der Registrierkassensicherheitsverordnung (RKSV) ausschlaggebend ist. Dabei geht es im Wesentlichen um die Datensicherheit und -unveränderbarkeit. Du kannst aber davon ausgehen, dass heutzutage alle angebotenen Kassensysteme Einzelhandel den geltenden Richtlinien entsprechen. Im Zweifelsfall einfach nochmals beim Hersteller nachfragen.

 

Über welche Funktionen deine Kasse darüber hinaus verfügen sollte, weisst du wahrscheinlich am besten, da sich in deinem Geschäft niemand so gut auskennt wie du. Aber vielleicht sind dir ja folgende Denkanstöße in Bezug auf Kassensysteme Einzelhandel trotzdem hilfreich:

 

Je größer der Laden und das Sortiment ist, desto notwendiger sind automatisierte Kassenabläufe. So ist in einem größeren Laden mit vielen Produkten und Kunden wie einem Supermarkt vermutlich ein Kassensystem mit Strichcode angesagt, um die Wartezeit an der Kasse kurz zu halten. Darüber hinaus erleichtern oder übernehmen solche Codes oft die gesamte Bestandsverwaltung.  

 

In kleineren Boutiquen hingegen kann ein imposantes Kassensystem schnell fehl am Platz wirken. Hier bieten sich zum Beispiel iPad-Kassen mit internetbasierten Softwarelösungen an. Vielleicht schätzen es deine modernen Kunden auch, dass zum Beispiel Belege mit Whatsapp verschickt werden können, wie dies helloCash anbietet.

 

Softwarelösungen für den Einzelhandel

 

Auch was die Software für Kassensysteme Einzelhandel betrifft, stehen dir zahlreiche Lösungen zur Verfügung. Eine davon ist helloCash. Unsere webbasierte Kassensoftware zeichnet sich insbesondere durch ihre einfache Bedienbarkeit, das ausgezeichnete Preis-Leistungs-Verhältnis und die breitgefächerten Basis- und Zusatzfunktionen aus.

 

Zu den Basisfunktionen gehören insbesondere: Rechnungen erstellen und verwalten, Belege drucken oder nacherfassen, Daten exportieren, Kassabuch und Statistiken führen sowie die Verwaltung der Artikel, der Kunden, der Mitarbeiter und der offenen Posten. Weitere branchenorientierte Zusatzfunktionen wie Schnellbonierfunktion oder automatisierter Tagesabschluss können dir zusätzlich deinen Geschäftsalltag und deine Buchführung erleichtern.  

 

Für kleinere bis mittelgrosse Einzelhandelsbetriebe gehört helloCash unbestritten zu den idealen Kassen Softwarelösungen.