Wer beim Anschaffen einer neuen Kasse so wenig Geld wie möglich ausgeben möchte, aber keine Abstriche in Sachen Qualität will, greift meist zu einer Registrierkasse gebraucht. Ein gebrauchtes Modell spart aufgrund des hohen Wertverlusts alleine schon im ersten Jahr einiges an Geld, jedoch sind Registrierkassen gebraucht meist immer noch relativ teuer.

helloCash – die beste Alternative zu einer Registrierkasse gebraucht

helloCash ist eine Registrierkasse, die schon ab Null Euro zu haben ist. Hört sich das zu gut an, um wahr zu sein? Das ist es auch. Doch es ist möglich, und zwar weil die helloCash Registrierkasse eine reine Software ist und den teuren Teil einer Registrierkasse gebraucht oder neu nicht hat. Dies hat jedoch nicht nur den Vorteil des Geldsparens: Mit helloCash gehst du bei der Anschaffung deiner Registrierkasse keinerlei Risiko ein. Du kannst jederzeit entscheiden, doch auf ein anderes Modell umzusteigen. Dadurch, dass du keinerlei Anschaffungskosten hast und die Registrierkasse des weiteren nicht verkaufen musst, liegt dein Risiko bei Null. Wir sind uns jedoch sicher, dass die Registrierkasse dich überzeugen wird. Und zwar genau aus den folgenden Gründen.

Anstatt einer Registrierkasse gebraucht: die Vorteile von helloCash

Eine Registrierkasse gebraucht hat zunächst einen Nachteil: Sie ist groß und sperrig. Das ist für große Läden vielleicht kein Problem, kleine Salons hingegen können dabei schon mal an ihre Grenzen stoßen. Viele Registrierkassen gebraucht und neu nehmen sehr viel Platz ein. Sie sind außerdem nicht mit jedem Betriebssystem kompatibel. Hast du dich einmal für ein System entschieden, gibt es kein zurück mehr. Ein Wechsel gestaltet sich meist schwierig. Mit helloCash hast du dieses Problem nicht. Die Software läuft auf jedem Gerät und Betriebssystem. Mit einem Login über den Internetbrowser kannst du die Registrierkasse per iPhone, Google Phone, Macbook oder Windowslaptop bedienen. Die Software passt sich deinen Anforderungen an – was wirklich praktisch ist, weil du so alle Entscheidungen in deinem Salon auf Basis deiner persönlichen Präferenzen treffen kannst.

Nie wieder eine Registrierkasse gebraucht kaufen

Registrierkassen gebraucht haben einen weiteren Nachteil: Sie sind schon beim Erwerb nicht mehr auf dem neusten Stand. Der vorige Besitzer verkauft sie, weil er der Meinung ist, dass er mit einer neuen Registrierkasse mehr Geld sparen kann, da diese neue Features besitzt. Bei helloCash wird deine Registrierkasse immer auf dem neusten Stand gehalten und du wirst über mögliche neue Features und Updates direkt informiert. So bist auch du immer ganz vorne mit dabei.

Die Registrierkasse gebraucht gehört der Vergangenheit an

Eine Online-Registrierkasse zu haben, ist besonders für Reisen und unterwegs eine große Hilfe. Denn du kannst nicht nur von der Kasse, die sich in deinem Laden befindet, auf die Kassenstände zugreifen. Per Login hast du jetzt von überall Zugriff auf deine Daten und kannst selbst von unterwegs mal nachschauen, wie der Stand der Dinge ist. Selbst nervige Zugfahrten werden so wieder spannend, weil du die Ergebnisse ganz leicht analysieren und an deiner Geschäftsidee feilen kannst!